Zum Thema:

30.05.2020 - 15:40Kärnten macht mit: Fünf Ziele für ein neueres, besseres Europa29.05.2020 - 21:51COVID-19 Lage in Kärnten: Aktuelle Infos im Überblick29.05.2020 - 21:05Kärntens Politiker fordern weitere „Corona-Lockerungen“29.05.2020 - 16:48Weltmilchtag: Auf Kärntens Milchbauern ist Verlass!
Sport - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Für alle Sportfans:

Fitnesscenter sperren vermutlich am 29. Mai wieder auf

Kärnten – Gute Nachrichten für alle Sportfans. Mehreren Medienberichten zufolge, habe der Gesundheitsminister Rudolf Anschober in einer Pressekonferenz heute anklingen lassen, dass die Fitnessstudios schon Ende Mai wieder aufsperren dürfen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (53 Wörter) | Änderung am 20.05.2020 - 12.31 Uhr

Wie der Standard berichtet, soll der österreichische Gesundheitsminister Anschober heute im Zuge einer Pressekonferenz anklingen gelassen haben, dass die Fitnesscenter am 29. Mai wieder aufsperren dürfen. Genaue Details arbeite man aber noch aus. Laut Standard erklärte Anschober aber jetzt schon, dass ein Abstand von mindestens zwei Metern, in jedem Fall einzuhalten sei.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE