fbpx

Zum Thema:

03.06.2020 - 17:57Sperrstunde und Co.: Soll Kärnten eigene Wege gehen dürfen?03.06.2020 - 17:19Immobilien statt Messe: Christian Wallner geht neue Wege03.06.2020 - 14:30Staatshilfe für AUA: Stadt fordert Standort­garantie für Flughafen03.06.2020 - 13:24Müllproblematik in Klagenfurt: Das sagen unsere Leser dazu
Wirtschaft - Klagenfurt
© 5min

Ab 1. Juni:

Mehr als ein Warte­raum: Neues Café eröffnet in der Bahnhof­straße

Klagenfurt – Es gibt Neuigkeiten aus der Bahnhofstraße. Der Barber Shop "Le Barbier" eröffnet demnächst ein gemütliches Café, das als Warteraum für Kunden genutzt wird. Wer möchte, kann aber auch einfach so vorbeischauen und es sich bequem machen.

 1 Minuten Lesezeit (126 Wörter)

Der Le Barbier Shop in der Bahnhofstraße 20 ist bekannt für modische Männerfriseuren und das Team rückt auch dem Bartwuchs des männlichen Geschlechts zu Leibe. Doch einfach nur Frisuren stylen reicht offenbar nicht, denn nun ist auch ein Café gleich neben dem Barber Shop geplant.

Eröffnung am 1. Juni

Das Le Café neben dem Le Barbier soll eigentlich ein großer, gemütlicher Warteraum für Gäste werden. Von dem Barber Shop ist ein direkter Zugang zum Café möglich. Am 1. Juni ist die Eröffnung geplant. Wer sich nicht die Haare schneiden lassen möchte, ist trotzdem gerne eingeladen, es sich in dem Café gemütlich zu machen oder sich dort mit Freunden zu treffen.

Kommentare laden
ANZEIGE