fbpx

Zum Thema:

01.09.2019 - 08:49Vermisster Schwimmer nach tagelanger Such­aktion tot geborgen06.02.2019 - 12:28Längsee ab morgen wieder freigegeben21.01.2019 - 16:43Längsee ab morgen freigegeben!16.01.2019 - 16:04Vanessa Herzog sorgt für Eislauf-Boom
Wirtschaft - Kärnten
Mit Andreja Travar wurde eine neue Pächterin gefunden.
Mit Andreja Travar wurde eine neue Pächterin gefunden. © Gemeinde St Georgen am Längsee

Eröffnung am 29. Mai!

Strandbad Läng­see: Neue Pächterin fürs See­gasthaus

St. Georgen am Längsee – Das Seegasthaus im Strandbad Längsee hat mit Andreja Travar eine neue Pächterin gefunden. Erfahrungen konnte sie schon in Liebenfels sammeln, dort hat sie ein kleines Café betrieben. Wenn es das Wetter zulässt, möchte sie am 29. Mai das Gasthaus eröffnen. "Wir wünschen Frau Travar alles Gute und viel Erfolg", betont Bürgermeister Konrad Seunig. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (109 Wörter)

„Nachdem schon vor zwei Jahren das Vorhaben geplant war, das Seegasthaus abzureißen und neu zu errichten, war es nicht leicht, neue Pächter zu finden“, so Konrad Seunig, Bürgermeister der Gemeinde St. Georgen am Längsee. Eine Mehrheit im Gemeinderat verhinderte das damalige Vorhaben.

Sanierungsmaßnahmen notwendig

„Daher stehen wir jetzt vor der Tatsache, Geld in Sanierungsmaßnahmen investieren zu müssen.“ Wie der Bürgermeister erklärt, gebe es bis heute keine Alternative von den Gegnern des zeitgemäßen Projektes, das bereits errichtet worden wäre. „Dadurch wäre es natürlich leichter gewesen, einen neuen Pächter, eine neue Pächterin zu finden“, verweist Seunig.

Kommentare laden
ANZEIGE