fbpx

Zum Thema:

25.09.2020 - 11:06Neuer Schutz­schirm für Ver­anstalter bietet Planungs­sicher­heit25.09.2020 - 10:47127 aktive Corona-Fälle und verschärfte Einreisebedingungen25.09.2020 - 10:10„Nein zur Atomkraft“: Kärnten fordert neue EU-weite Rechts­grundlagen25.09.2020 - 09:37Wie sinnvoll ist die Masken­pflicht im Klassen­zimmer?
Aktuell - Kärnten
© pixabay

Bereits Ende Mai?

Kroatien kündigt Grenzöffnung für Reisende aus Österreich an

Kroatien/Kärnten – Der kroatische Tourismusminister Gari Cappelli kündigte kürzlich an, dass Kroatien seine Grenzen für Reisende aus Österreich, der Slowakei, Tschechien und Ungarn bis Ende Mai öffnen wolle. Durch die Voranmeldung in einem Online-System soll man rasch über die Grenze kommen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (91 Wörter)

Wie mehrere Medien berichteten, hat Kroatien gestern, Freitag, 22. Mai, die Grenzöffnung für Reisende aus mehreren Ländern angekündet. Dazu zählen Österreich, Slowakei, Tschechien und Ungarn. Noch vor Monatsende soll die Grenzöffnung stattfinden.

Voranmeldung für rasches Vorankommen

Um langes Warten an den Grenzen zu verhindern, soll es außerdem ein Onlinesystem geben. Durch eine Voranmeldung in diesem System wird dann ein rasches Vorankommen am Grenzübergang möglich sein. Wie dies genau funktioniert ist noch nicht bekannt. Auch Hotels sollen Ende Mai wieder geöffnet werden.

Kommentare laden
ANZEIGE