fbpx

Zum Thema:

10.07.2020 - 09:05Lenker verlor Kontrol­le: Fahr­zeug über­schlug sich09.07.2020 - 18:53Beziehungsstreit führte zu Autounfall: Paar verletzt09.07.2020 - 18:20Fahrerflucht: PKW-Lenker fuhr nach Crash mit Radfah­rerin einfach weiter07.07.2020 - 18:57Über PKW ge­schleudert: 13-jähriger Radfahrer bei Kollision schwer verletzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Martin Zechner/KK

Feuerwehr im Einsatz

PKW überschlug sich: 21-Jährige stürzte über Böschung

Spittal – Auf der Mallnitzer Bundesstraße kam eine 21-jährige PKW-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab und stürzte über eine Böschung. Dabei überschlug sich das Auto.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (77 Wörter) | Änderung am 25.05.2020 - 19.42 Uhr

Am Abend des 24. Mai kam eine 21-jährige Lenkerin aus Spittal mit ihrem PKW auf der Mallnitzer Bundesstraße (B 105) in Mallnitz von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung wobei sich das Fahrzeug überschlug. Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde nach Erster Hilfeleistung von der Rettung in das KH Spittal/Drau gebracht. Die Bergung des total beschädigten PKW wurde von 15 Einsatzkräften der FF Mallnitz durchgeführt.

Kommentare laden
ANZEIGE