fbpx

Zum Thema:

10.07.2020 - 18:13Familie Lang versorgt uns mit regionalen Schmankerln10.07.2020 - 16:09Villach startet Kontrollen: Bei Verstößen droht Maskenpflicht10.07.2020 - 13:56Countdown läuft: Montag startet Sanierung der Alpen-Adria-Brücke10.07.2020 - 11:19Umbau schreitet voran: Standes­amt kehrt zurück ins Rat­haus
Leute - Villach
Bis zum Jahr 1991 arbeitete Josef Neubauer mit viel Engagement in der Villacher Stadtpolitik.
Bis zum Jahr 1991 arbeitete Josef Neubauer mit viel Engagement in der Villacher Stadtpolitik. © Montage Stadt Villach/Pixabay

Am Sonntag verstorben:

Villach trauert um ehemaligen Vize­bürgermeister

Villach – Josef Neubauer, langjähriger Villacher Stadtpolitiker, ist am gestrigen Sonntag, dem 24. Mai, im 89. Lebensjahr verstorben. Bürgermeister Günther Albel würdigt den ehemaligen Vizebürgermeister als großen Netzwerker mit viel Herz für die Vereine der Stadt.

 1 Minuten Lesezeit (218 Wörter)

Der gebürtige Burgenländer Josef Neubauer entstammte einer Bauernfamilie und hatte den Vater früh im Krieg verloren. Er absolvierte die Ausbildung zum Volksschullehrer in Wien und war nach seiner Übersiedelung nach Villach zuerst als Berufsschullehrer und schließlich auch als Direktor der Berufsschule tätig. Bereits als Junglehrer schloss er sich dem Sozialdemokratischen Lehrerbund an.

Ab 1965 im Gemeinderat

Im Villacher Gemeinderat wirkte Neubauer erstmals 1965 als Ersatzmitglied. Mehrere Perioden als Gemeinderat und Stadtrat gingen der Funktion des Ersten Vizebürgermeisters voran. Bis zum Jahr 1991 arbeitete Neubauer mit viel Engagement in der Villacher Stadtpolitik. In Neubauers politische Zuständigkeit fielen im Laufe der Jahre das CCV, das Feuerwehrwesen, der Markt, Kultur sowie Sport und Freizeitstätten.

Träger von zahlreichen Abzeichen

Auch in etlichen Villacher Vereinen setzte er sich für die Ehrenamtlichen im Sport und bei der Feuerwehr ein. Zahlreiche Ehrenzeichen der Stadt sind würdiges Abbild seines Einsatzes. Privat war Neubauer verheiratet und Vater zweier Söhne.

Albel: „Villach verliert eine markante Politikerpersönlichkeit“

Bürgermeister Günther Albel: „Mit Josef Neubauer verliert Villach eine markante Politikerpersönlichkeit, die Villach über eine lange Zeit entscheidend mitgeprägt hat und der unser aufrichtiger Dank gilt!“ Im Namen der Stadt Villach entbietet Albel den Hinterbliebenen herzliches Beileid. Auch wir von der 5-Minuten-Redaktion schließen uns den Beileids-Bekundungen an.

Kommentare laden
ANZEIGE