fbpx

Zum Thema:

11.07.2020 - 18:47Zwei Männer stahlen teure Parfums aus Drogerie07.07.2020 - 18:57Über PKW ge­schleudert: 13-jähriger Radfahrer bei Kollision schwer verletzt05.07.2020 - 20:20WAC qualifiziert sich für die Europa-League04.07.2020 - 22:01Wolfsberger traf sich selbst mit Wühl­maus-Schuss­gerät
Leute - Kärnten
© autodisco.at

Am 6. Juni

Reinfahren, feiern, rausfahren: So cool wird Kärntens 1. Autodisco

Wolfsberg – Am 6. Juni verwandelt sich das Marktgelände in Wolfsberg zu einem coolen Festival Gelände. Es werden riesige Bühne errichtet, damit ihr in euren Autos feiern könnt. Wie das genau funktioniert, erfährt ihr bei uns.

 1 Minuten Lesezeit (210 Wörter)

Seit der Coronavirus-Krise haben Diskotheken und Clubs geschlossen. Für viele Kärntner ist es damit schwer möglich bei cooler Musik zu feiern. Deswegen rollt ein neues Phänomen über Österreich hinweg und wird nun auch Kärnten erreichen: Die Autodisco.

Feiern im Auto

Am 6. Juni ab 21 Uhr kannst du auf dem Markgelände in Wolfsberg die erste Autodisco Kärntens erleben. Auf der Bühne werden coole DJ´s performen und du bist in deinem Auto live dabei. Das Erfolgskonzept „Autodisco“ machte bereits Station in anderen Teilen Österreichs und brachte die Fahrzeuge zum beben.

Wie kann ich mitfeiern?

Es sind nur Vorverkaufsticket erhältlich, die du online kaufen kannst. Du kommst mit deinem Auto zum Gelände, wirst von einem Mitarbeiter auf einen Parkplatz eingewiesen und bekommst über dein Radio die Frequenz zum Mitfeiern. Es werden ausschließlich PKWs gestattet. Cabrios nur mit geschlossenem Verdeck.

Was ist zu beachten?

Fenster sind geschlossen zu halten. Erst am Ende der Veranstaltung ist das Verlassen des Geländes möglich. Toiletten stehen für dringende Notfälle bereit. Die Hygienevorschriften sind dabei streng einzuhalten. Das Auto nur in Notfällen und mit Mund-Nasen-Schutz verlassen. Falls deine Batterie nach dem Feiern aufgibt, bekommst du vor Ort Starthilfe.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE