fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 21:02Austria-Mann­schafts­bus legte „unge­planten Stopp“ ein29.09.2020 - 17:07Nach Sturz: Motor­rad­lenker lag bewusst­los auf Geh­steig29.09.2020 - 07:47Tödlicher Unfall in Saag: Auto krachte gegen Betonwand28.09.2020 - 20:47LKW-Brand auf der Autobahn
Aktuell - Klagenfurt
© Bettina Nikolic

Bei Kreuzung

16-jähriger Mopedfahrer kollidierte mit LKW

Klagenfurt – Auf einer Kreuzung kam es heute zu einer Kollision zwischen einem 16-jährigen Moped-Fahrer und einem 48-jährigen LKW Fahrer. Der Jugendliche kam dabei zu Sturz und erlitt Verletzungen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (67 Wörter)

Heute Nachmittag kam es auf der Kreuzung Inglitschstraße und Hermann-Gmeiner-Straße in Klagenfurt zu einer Kollision zwischen einem Motorfahrrad, gelenkt von einem 16-jährigen Schüler aus Klagenfurt einem LKW, gelenkt von einem 48-jährigen Kraftfahrer aus Klagenfurt-Land. Im Zuge dessen kam der Motorfahrradfahrer zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach erfolgter ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE