fbpx

Zum Thema:

12.07.2020 - 18:31„Bewegt im Park“: Villach & Wernberg zeigen sich sportlich11.07.2020 - 17:45Akku­brand: Unterschätzt und doch sehr gefährlich11.07.2020 - 10:03Baumann: „Erneut Mega-Panne der städtischen Bauabteilung“10.07.2020 - 18:13Familie Lang versorgt uns mit regionalen Schmankerln
Aktuell - Villach
© 5min.at

Was war los?

Feuerwehr Einsatz mitten in der Innenstadt

Villach – Vor wenigen Minuten machten uns Leser darauf aufmerksam, dass mehrere Feuerwehrautos mitten in der Innenstadt stehen. Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei wurden zum Hotel Palais 26 alarmiert. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (68 Wörter)

Mitten am Hauptplatz stehen aktuell mehrere Feuerwehrautos. Zahlreiche Leser fragten uns, was passiert sei. Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Jedoch konnte zum Glück schnell Entwarnung gegeben werden.

Fehlalarm wegen Umbauarbeiten

„Es war kein Einschreiten der Feuerwehr erforderlich. Umbauarbeiten lösten einen Fehlalarm aus. Eine Leitung wurde beschädigt“, erzählt uns Einsatzleiter Helmut Hausmann vor Ort. Die Feuerwehr kann somit wieder abrücken.

Kommentare laden
ANZEIGE