fbpx

Zum Thema:

14.07.2020 - 20:37PKW-Lenkerin über­sah beim Ab­biegen kreuzendes Moped14.07.2020 - 18:35Bei Verkehrs­unfall in Klagen­furt zwei Personen ver­letzt14.07.2020 - 17:34Denkmal be­schädigt: „Ein Schlag gegen die Kärn­tner Ge­schichte“14.07.2020 - 15:39Traurige Bilanz: Drogenkriminalität in Kärnten steigt
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Mit Umbringen bedroht

Misshandelt: Albaner schlug mit Gürtelschnalle auf seine Frau ein

Klagenfurt – Ein 58-jähriger albanischer Staatsbürger misshandelte seine Frau, indem er immer wieder mit einer Gürtelschnalle auf sie einschlug. Er drohte ihr dabei mit dem Umbringen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (59 Wörter)

Heute Nachmittag, 30. Mai,  bedrohte ein 58-jähriger albanischer Staatsbürger in Klagenfurt seine 49-jährige Frau mit dem Umbringen. Danach misshandelte er sie durch Schläge mit einer Gürtelschnalle auf ihren Körper. Die Frau wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt. Gegen den Mann wurde ein Annäherungs- und Betretungsverbot ausgesprochen. Ebenso wird er bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE