fbpx

Zum Thema:

05.07.2020 - 09:30Vierbeiner suchen Lebensplatz04.07.2020 - 21:04Schrecklicher Fund: Hündin lag ver­giftet im Zwinger28.06.2020 - 10:33Vierbeiner suchen Lebensplatz28.06.2020 - 10:22Fellnasen suchen Kuschelplatz
Leute - Villach
Tierheim Villach
Medea sucht ein Zuhause.
Medea sucht ein Zuhause. © Tierheim Villach

Tierheim Villach stellt vor

„Medea“: Süße Samtpfote sucht ein neues Heim

Villach – Das Tierheim in Villach möchte wieder zwei Tiere vorstellen, die sich nach einem neuen Heim sehnen. 5 Minuten stellt euch diese wieder in Kooperation mit dem Tierheim vor.

 1 Minuten Lesezeit (189 Wörter) | Änderung am 31.05.2020 - 11.39 Uhr

Ängstliche Medea sucht Freunde fürs Leben

Infos zum Tier

Die Katze „Medea“ ist weiblich und schwarz-weiß. Geboren ist sie im Oktober 2019. „Medea“ bedeutet übrigens „die Geschickte“ oder „die Kluge“ und stammt aus der Linie einer verwilderten Hauskatze. Leider ist sie daher sehr scheu. Trotzdem ist sie an ihrem Umfeld interessiert. Mit ein wenig Zeit und Geduld, wird die hübsche Kätzin bestimmt schon bald eine zutrauliche, anschmiegsame Samtpfote.

Besitzer in Villach gesucht

Kater will zurück zur Familie

Dieser Kater wurde am 25. Mai 2020 in Villach/St. Georgen aufgefunden.

Weitere Informationen zu den Tieren, zum Adoptionsablauf und zu sonstigen Themen rund um die Notfellchen gibt es auf der Homepage des Villacher Tierheims (HIER) oder telefonisch unter der Telefonnummer 04242 / 541 25 oder natürlich direkt vor Ort im Tierheim Villach.

Tiere kennen lernen

Die Tiere kennen lernen kann man zu den offiziellen „Besichtigungszeiten“ oder nach telefonischer Vereinbarung.

Tierheim Öffnungszeiten Sommerzeit:
Montag bis Samstag von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
Tierannahme und Tierabgabe: bis 16.30 Uhr

Spendenkonto

Bank Austria
IBAN: AT46 1200 0790 1414 4400
BIC: BKAUATWW
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (17 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE