fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 17:07Nach Sturz: Motor­rad­lenker lag bewusst­los auf Geh­steig28.09.2020 - 14:46Anzeige: Mann wollte Kind ins Auto locken25.09.2020 - 22:45Aquaplaning: PKW-Lenkerin bei Kollision mit LKW schwer verletzt25.09.2020 - 07:03Starkregen: PKW-Lenkerin (17) kam von Straße ab und über­schlug sich
Aktuell - Klagenfurt
© Bettina Nikolic

Auf Ebenthaler Straße

19-jähriger Motorrad Fahrer bei Kollision mit PKW schwer verletzt

Klagenfurt – Beim Einbiegen kollidierte ein 27-jähriger PKW-Lenker einen 19-jährigen Motorradfahrer. Dieser kam zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen. Der 27-Jährige war nicht in Besitz einer Lenkberechtigung.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (74 Wörter)

Heute, 31. Mai, wollte ein 27-jähriger Klagenfurter, ohne im Besitz einer Lenkberechtigung zu sein, mit einem PKW von einer Hauseinfahrt in Klagenfurt in die Ebenthaler Straße einbiegen. Dabei übersah er einen 19-jährigen Klagenfurter, der gerade mit seinem Motorrad vorbeifuhr – es kam zu Kollision. Im Zuge dessen kam der Motorradlenker zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen. Nach ärztlicher Erstversorgung wurde der 19-jährige ins Klinikum Klagenfurt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE