fbpx

Zum Thema:

28.09.2020 - 18:22Voll beladener Schotter-LKW umgekippt28.09.2020 - 17:28Unfall-Lenkerin durch verlorene Kennzeichen ausgeforscht28.09.2020 - 17:09Kärntner bei Sturz von Leiter tödlich verunglückt28.09.2020 - 11:11Nach Unfall mit drei Autos: Stau in der Innenstadt
Aktuell - Klagenfurt
© Bettina Nikolic

Auf Radweg

Zwei Personen verletzt: Radfahrer stießen frontal zusammen

Pörtschach – Auf einem Radweg kam es heute zu einer Kollision zwischen zwei Radfahrern. Beide wurden verletzt und ins Klinikum Klagenfurt bzw. in das UKH Klagenfurt gebracht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter) | Änderung am 01.06.2020 - 15.10 Uhr

Heute Vormittag war ein 20-jähriger Steirer mit seinem Fahrrad auf einem Radweg in Pörtschach am Wörthersee in Richtung Velden unterwegs. In einer unübersichtlichen Kurve kam ihm eine 29-jährige Radfahrerin aus Keutschach entgegen. Beide dürften zu weit mittig gefahren sein. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem beide stürzten und unbestimmten Grades verletzt wurden. Die Frau wurde ins Klinikum, der Mann ins UKH Klagenfurt gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE