fbpx

Zum Thema:

06.07.2020 - 11:51Wie cool: „Eis Greissler“ gibt es jetzt mitten in der Innen­stadt05.07.2020 - 20:46Villacher App hilft beim Lernen für Medizin-Auf­nahme­test05.07.2020 - 17:27Einsatz im 13. Stock: Feuer­wehr mit Dreh­leiter im Ein­satz05.07.2020 - 15:20Im Dinzlschloss werden Kunst­state­ments zur aktuellen Zeit ge­zeigt
Aktuell - Villach
© Polizei Kärnten

Seit zwei Jahren gedealt

Geschnappt: Villacher Drogen­dealer-Brüder festgenommen

Villach – Zwei Villacher Brüder dealten seit ungefähr zwei Jahren mit Cannabis. Wie die Landespoliziedirektion Kärnten nun verkündete, konnte das Brüderpaar festgenommen werden. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (87 Wörter) | Änderung am 02.06.2020 - 16.19 Uhr

„Aus für ein im wahrsten Sinne des Wortes florierendes „Familien-Start-up-Unternehmen“ in Villach“, teilt die Polizei Kärnten vor wenigen Minuten mit. Demnach dealten zwei Villacher Brüder, 32 und 35 Jahre alt, seit ungefähr zwei Jahren mit Cannabis.

Weitere Ermittlungen laufen

Das Suchtgift soll in den eigenen vier Wänden hergestellt worden sein. Die beiden wurden nun festgenommen.  „Wir gratulieren den Kolleginnen und Kollegen des Stadtpolizeikommandos Villach, Kriminalreferat, zu diesem Erfolg“, so die Landespolizeidirektion. Hinsichtlich des Verkaufs und möglicher Abnehmer sollen weitere Ermittlungen geführt werden.

Kommentare laden
ANZEIGE