fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© Leser

Auf der A2

Mitten auf der Autobahn: PKW geriet in Brand

Villach-Magdalen – Auf der A2 Südautobahn geriet vor Kurzem aus bisher ungeklärter Ursache ein PKW in Brand.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (62 Wörter) | Änderung am 03.06.2020 - 17.24 Uhr

Vor Kurzem kam es zu einem Einsatz der Autobahnpolizei auf der A2 Südautobahn. Laut einem Augenzeugen geriet ein PKW in Brand. Scheinbar brach das Feuer im Motorraum des PKW´s aus. Zur genauen Ursache sind derzeit keine Details bekannt. “Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand”, erfahren wir von der Polizei auf Anfrage.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.