fbpx

Zum Thema:

01.10.2020 - 14:56Grabungsarbeiten sorgen kurzfristig für Verzögerungen im Straßenverkehr01.10.2020 - 13:17Ein bisschen Glanz für Villach: Auf Parfümerie folgt Juwelier01.10.2020 - 11:53Villacher Änderungs­schneiderei in neuen Händen01.10.2020 - 10:26Jugend-Klimaschutz-Preis: Voting läuft bis 11. Oktober
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Wegen Schulsanierung:

Parkplatz­bereich wird kurz­fristig ge­sperrt

Villach – Instandhaltung- und Sanierungsarbeiten der Infrastruktur sorgen für kurze Verzögerungen im Straßenverkehr. Anbei eine Auflistung der aktuellen Baustellen, wo es wann zu Wartezeiten kommen kann.

 1 Minuten Lesezeit (136 Wörter)

Ab Donnerstag, den 4. Juni, wird es in Landskron zu einer Parkplatzsperre kommen. Grund: die Volksschule wird rundum saniert, daher ist der Bereich entlang des Primelwegs bis Ende Juli für Autolenkerinnen und Autolenker nicht befahrbar. Für Fußgänger wird ein Ersatzgehweg eingerichtet. Wegen Kanalarbeiten in der Ossiacher Zeile nahe der Unterführung Piccostraße kann es noch bis zum 30. Juni vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Autobahnbrücke in Maria Gail wird überprüft, aus diesem Grund wird ein Hubsteiger aufgestellt. Dieser wird auf der L 58, der Großsatteler Straße am Kreuzungspunkt mit der A2 aufgestellt. Bis Freitag, 5. Juni, müssen dort alle Autolenkerinnen und Autolenker mit kurzen Verzögerungen rechnen. Im Kreuzungsbereich Mühlenweg-Gottfried-Timmerer-Straße wird eine Wasserversorgungsleitung erneuert. Daher kommt es dort ab Montag, den 8. Juni, bis zum 3. Juli zu Verkehrsbehinderungen.

Kommentare laden
ANZEIGE