fbpx

Zum Thema:

11.07.2020 - 10:03Baumann: „Erneut Mega-Panne der städtischen Bauabteilung“10.07.2020 - 18:13Familie Lang versorgt uns mit regionalen Schmankerln10.07.2020 - 16:09Villach startet Kontrollen: Bei Verstößen droht Maskenpflicht10.07.2020 - 13:56Countdown läuft: Montag startet Sanierung der Alpen-Adria-Brücke
Leute - Villach
© Stadt Villach / Marta Gillner

In der Innenstadt

„Sommer-Feeling“: Wohn­zimmer-Konzerte mitten in der Stadt

Villach – Die Villacher Innenstadt wird zum bunten Wohlfühl-Wohnzimmer. Bunte Dekoration und einladende Gastgärten laden zum Verweilen ein. Konzerte bringen Stimmung in die Stadt. Was in diesem Sommer sonst noch so los ist, haben wir für euch zusammengefasst.

 2 Minuten Lesezeit (326 Wörter) | Änderung am 04.06.2020 - 11.05 Uhr

Bei einer heutigen Pressekonferenz informierten Bürgermeister Günther Albel, Bernhard Plasounig (Wirtschaftskammerobmann Villach), Georg Overs (Geschäftsführer Tourismusregion Villach), Gerhard Stroitz (Vorsitzender Tourismusverband Villach), Hubert Marko (Stadtmarketing-Aufsichtsratsvorsitzender) und Stadtmarketing-Geschäftsführer Gerhard Angerer über das geplante Sommerprogramm in der Innenstadt.

ANZEIGE
Gerhard Angerer, Gerhard Stroitz, Hubert Marko und Günther Albel bei der heutigen Pressekonferenz

Gerhard Angerer, Gerhard Stroitz, Hubert Marko und Günther Albel bei der heutigen Pressekonferenz - © 5min

Abwechslungsreiches Sommerprogramm

Gäste und Einheimische dürfen sich auf ein buntes Programm freuen. Dieses reicht unter anderem von der Mittwoch-Summerfeeling-Serie mit Abendeinkauf bis 21 Uhr über geplante Wohnzimmerkonzerte in den Gastgärten, einladenden Märkten, beeindruckenden Wasserspielen an der Drau bis hin zum neuen Freitags-Schwerpunkt mit dem Thema „Freitracht“. „Es ist uns gelungen ein Programm zu finden, das den gesetzlichen Vorgaben entspricht und dennoch für Unterhaltung sorgen wird“, so Albel.

ANZEIGE
Villach als Kärntens schönstes Wohnzimmer.

Villach als Kärntens schönstes Wohnzimmer. - © 5min

Neu: Wohnzimmer-Konzerte

Die Summerfeeling-Reihe wird heuer mit Wohnzimmer-Konzerten in den Villacher Gastgärten sowie einem ganz neuem Freitag-Schwerpunkt erweitert. Die Gastronomen werden dazu aufgerufen ihre Gäste zusätzlich zu überraschen. Besonderes Plus: „Immer freitags unterstützen wir je einen Gastronom, der in seinem Gastgarten ein Konzert veranstaltet, mit der Übernahme der Kosten für die Musikgruppen“, so Albel.

Herbstfest wird ausgedehnt

Das angekündigte Herbstfest wird auf verschiedene Themenwochen aufgeteilt. Diese reichen von den „Farben des Bieres“ über die „Farben der Kunst“ in der Lederergasse bis zu „Farben der Tracht und Tradition“ als Finale der „Freitracht“-Initiative.

Termine im Überblick

  • Shopping Night: Immer mittwochs von 1. Juli bis 9. September
  • „Freitracht“: Immer freitags von 3. Juli bis 11. September
  • Wohnzimmer-Konzerte: immer mittwochs, und freitags, jeweils um 17 und 19 Uhr
  • Wasserspiele an der Drau: 1. Juli bis 9. September, immer mittwochs und freitags, jeweils um 17 und 19 Uhr
  • Keramikmarkt: Mittwoch, 8. bis Samstag, 11. Juli
  • Brauchtumsmarkt (Jakobimarkt): Montag, 27. Juli
  • Kunsthandwerksmarkt: Mittwoch, 26. bis Samstag, 29. August
  • Bikers Welcome: 7. bis 11. September (derzeit noch offen!)
  • „Draupuls“-Premiere mit Licht-, Ton- und Lasershow: Donnerstag, 16. September ab 21 Uhr
  • Kinderflohmarkt: 2. September, Hans-Gasser-Platz
Kommentare laden
ANZEIGE