fbpx

Zum Thema:

05.07.2020 - 17:32Schwer verletzt: 69-Jähriger von Traktor über­rollt05.07.2020 - 16:32Kölnbrein­sperre: 53-Jährige stürzte 15 Meter über felsiges Ge­lände05.07.2020 - 13:04Unverantwortlich: PKW-Lenker raste mit 119 km/h durchs Ortsgebiet05.07.2020 - 12:03Grüne Klagenfurt fixieren Listenplätze: Frank Frey auf Platz Eins
Aktuell - Klagenfurt
© Bettina Nikolic

Beim Überqueren der Straße

Unfall in St. Martin: 5-jähriges Mädchen von PKW erfasst

Klagenfurt – Beim Überqueren der Straße wurde heute ein 5-jähriges Mädchen frontal von einem PKW, gelenkt von einer 39-jährigen Frau, erfasst. Das Kind erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (64 Wörter) | Änderung am 04.06.2020 - 14.12 Uhr

Heute, gegen 7.30 Uhr, fuhr eine 39-jährige Frau mit ihrem PKW die Anzengruberstraße in St.Martin in Klagenfurt am Wörthersee Richtung stadtauswärts. Dabei erfasste sie frontal mit ihrem PKW ein 5-jähriges Mädchen, welches die Fahrbahn überquerte, wodurch diese zu Boden gestoßen wurde. Das Mädchen erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Kommentare laden
ANZEIGE