fbpx

Zum Thema:

27.01.2020 - 10:10Doppelsieg und neuer Hallenrekord für Villacher Läufer21.01.2020 - 07:441.000-Meter-Lauf: Neuer Kärntner Hallenrekord für Tobias Steindorfer04.11.2019 - 10:42New York Marathon: Villacher holt 2. Platz16.05.2019 - 08:43Im Juni starten die UNITED WORLD GAMES in Klagenfurt!
Sport - Villach
© Martina Albel

In der Leopold Wagner Arena

LC Villach Athleten überzeugten beim ersten Wettkampf nach Corona

Villach/Klagenfurt – Gestern fand in der Leopold Wagner Arena in Klagenfurt der erste Wettkampf seit langem als Leistungsüberprüfung statt! Auch der  LC Villach war mit acht Sportlern beim 200 Meter Bewerb mit dabei. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter)

Am 6. Juni kam es in der Leopold Wagner Arena in Klagenfurt zum ersten Wettkampf als Leistungsprüfung nach Corona. Mit dabei waren auch acht Sportlerinnen und Sportler des LC Villach. Sie traten beim 200 Meter Bewerb an.

Tolle Leistungen

Bei den Frauen gewann Alina Pewal mit 27:30 Sekunden, bei den Männern siegte Lukas Pullnig vom KLC mit 22:34 Sekunden. Oliver Münzer lief, als ersten Test, die halbe Stadionrunde in 25:96 Sekunden und lieferte damit einen guten Saison Einstand ab. Weitere persönliche Bestleistungen gab es für Dorina Trabesinger, Lara Frank, Hanna Kuduzovic, Melissa Pekastnig und Elisa Huber.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE