fbpx

Zum Thema:

28.02.2021 - 16:28Wahl-Ticker: Die Ergebnisse in den Kärntner Gemeinden28.02.2021 - 10:52Fallzahlen: Über 100 Neuinfektionen und drei Todesfälle28.02.2021 - 09:54Corona-Gipfel: Kommen Lockerungen oder Verschärfungen?27.02.2021 - 20:54Frühlings­wetter zeigt sich am Wahl­tag von seiner besten Seite
Aktuell - Kärnten
© Hannah Kulmitzer

Überblick

Gute Neuigkeiten: Österreichweit nur vier Corona-Neuinfektionen

Österreich/Kärnten – Aktuell gibt es in Österreich 437 aktive Coronafälle (Stand, 7. Juni 18 Uhr). Österreich weit gab es also nur vier Neuinfektionen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (88 Wörter) | Änderung am 07.06.2020 - 18.33 Uhr

Bisher gab es in Österreich 16.902 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (07. Juni 2020, 18 Uhr) sind österreichweit 672 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 15.793 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 69 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 17 der Erkrankten auf Intensivstationen.

Bundesländer im Überblick

Die Neuinfektionen (seit gestern, 6. Juni) teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

Burgenland: 0

Kärnten: 0

Niederösterreich: 1

Oberösterreich: 3

Salzburg: 0

Steiermark: 0

Tirol: 0

Vorarlberg: 0

Wien: Zu Wien liegen dem Gesundheitsministerium laut einer Presseaussendung keine neuen Daten vor.

ANZEIGE