fbpx

Zum Thema:

28.06.2020 - 16:58Rutschfest: Auch Feuerwehr­kameraden müssen üben12.03.2020 - 20:35Brandeinsatz: Wiesen­brand in Schiefling am See18.02.2020 - 20:09Waldbrand entpuppte sich als Lager­feuer22.12.2019 - 22:30Reisebus blockierte die Straße: Feuerwehren mussten ausrücken
Leute - Klagenfurt
Die Feuerwehren Poggersdorf, Ebenthal, Pischeldorf, Mieger, Timenitz und Zell-Gurnitz nahmen an dem Fahrsicherheitstraining teil.
Die Feuerwehren Poggersdorf, Ebenthal, Pischeldorf, Mieger, Timenitz und Zell-Gurnitz nahmen an dem Fahrsicherheitstraining teil. © FM Isabella Hemet (FF Ebenthal)

FF-Abschnitt Grafenstein:

Feuerwehren stellten Fahr­sicherheit unter Beweis

Mail – Am gestrigen Sonntag, dem 7. Juni, fand im ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum in Mail ein weiteres Fahrsicherheitstraining für die Feuerwehren des Abschnittes Grafenstein statt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter)

Das bereits seit Jahren durchgeführte und bewährte Training für die Kärntner Feuerwehren wurde im Abschnitt vom Maschinenmeister BM Gerhard Kozar organisiert und durchgeführt. Zusammen mit Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter HBI Gerald Kerschbaumer konnte er sich von den Fähigkeiten der Teilnehmer überzeugen. Die Feuerwehren Poggersdorf, Ebenthal, Pischeldorf, Mieger, Timenitz und Zell-Gurnitz nahmen an dem Fahrsicherheitstraining teil.

Kommentare laden
ANZEIGE