fbpx

Zum Thema:

30.10.2020 - 11:16Coronafall in Kaserne: Ganze Kompanie in Quarantäne30.10.2020 - 11:03Super: Neue Müllfahrzeuge im Einsatz29.10.2020 - 16:37Kunstschenkung an die Stadt Klagenfurt29.10.2020 - 15:57Covid-19 Situation im Klagenfurter Pflegeheim
Leute - Klagenfurt
© KK

Regenbogenparade in Klagenfurt

Wegen Corona-Regeln: Demonstriert wird nun auf Fahrrädern

Neuer Platz – Die nächste Demonstration für Klagenfurt steht bereits in den Startlöchern.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter) | Änderung am 09.06.2020 - 12.07 Uhr

So gab Queer Klagenfurt vor wenigen Minuten bekannt: „Wie ursprünglich geplant, kann die Klagenfurt/Celovec PRIDE am 27. Juni 2020 stattfinden. Da wir uns trotzdem noch an einige Auflagen halten müssen, wird diese Demo als Fahrraddemo stattfinden. Das macht es leichter für uns alle, die Corona-Regeln einzuhalten.“ Aber auch Menschen im Rollstuhl oder ohne Rad sollen daran teilnehmen können, heißt es in der Einladung. Außerdem stehen auch viel gute Stimmung und das Tanzen am Plan. Nähere Informationen folgen noch – der Beginn ist um 15 Uhr am Neuen Platz.

 

Kommentare laden
ANZEIGE