fbpx

Zum Thema:

28.06.2020 - 12:07Grenzkontrollen: Wieder Stau auf der A1127.06.2020 - 14:38Karawanken­tunnel: Zeit­ver­lust und langer Stau19.06.2020 - 08:08Slowenien verschärft Einreisebe­stimmungen wieder18.06.2020 - 06:56Massive Gegen­wehr bei Fest­nahme: Zwei Be­amte ver­letzt
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Bei Grenzkontrolle

20-Jähriger wollte mit gefälschtem Aus­weis & Mietauto über die Grenze

Villach – Bei einer Grenzkontrolle von Italien nach Österreich wurde ein 20-jähriger indischer Staatsbürger mit einem gefälschtem Ausweis angehalten. Er fuhr ein Mietauto und war nicht im Besitz eines Führerscheins. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (73 Wörter) | Änderung am 09.06.2020 - 15.10 Uhr

In der Nacht auf dem 9. Juni reiste ein 20-jähriger indischer Staatsbürger mit einem Mietauto von Italien nach Österreich ein. Bei der Grenzkontrolle wies er sich mit einem gefälschten belgischen Personalausweis aus.

20-Jähriger in Schubhaft

Weiters wurde festgestellt, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besitzt. Zur Klärung seines Aufenthaltsstatus wurde der Mann in Schubhaft genommen. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der Mann der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt werden.

Kommentare laden
ANZEIGE