fbpx

Zum Thema:

24.02.2021 - 07:37Zwei Talente aus Kärnten sind beim „Star­mania 21“-Auf­takt mit dabei10.02.2021 - 07:29Fahrerflucht nach Auf­fahr­unfall: Polizei sucht nach Zeugen05.02.2021 - 06:15Alkolenker ver­gaß Warn­blink­anlage: Verkehrs­unfall30.01.2021 - 14:40Unfall: Feuer­wehr musste Fahr­zeug mit Seil­winde bergen
Aktuell - Kärnten
© FF Brückl

Verkehrsunfall

PKW überschlug sich: Mann rettete 63-Jährige aus Wrack

Brückl – Eine 63-jährige Frau kam mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab. Der PKW stürzte über eine steile Böschung und überschlug sich. Ein Zeuge rettete die Frau aus dem Auto.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (80 Wörter)

Heute Nachmittag. 9. Juni, fuhr eine 63-jährige Frau aus der Gemeinde Brückl mit ihrem PKW im Ortsgebiet von Brückl. Bei einer Firmeneinfahrt kam sie aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich der PKW über die steilabfallende Böschung und blieb am Dach liegen. Ein Zeuge befreite die Frau aus dem Auto. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt in das UKH Klagenfurt eingeliefert. Die FF Brückl führte die Bergung des stark beschädigten PKW durch.

Schlagwörter:
ANZEIGE