fbpx

Zum Thema:

14.07.2020 - 17:44Radfahrerin stürzte schwer mit ihrem E-Bike14.07.2020 - 16:02Flugrettung im Ein­satz: 74-Jähriger mehrere Meter von Baum ge­stürzt14.07.2020 - 07:00Von Baum am Kopf getroffen: Landwirt stürzte mit Traktor 200 Meter ab13.07.2020 - 17:43LKW-Fahrer rettete sich aus abstürzendem Fahrzeug
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Fotolia 197161412

Verletzt:

Motorradlenker kam von Fahr­bahn ab und stürzte auf Zu­fahrts­straße

Klippitztörl – Ein 35-jähriger Grazer fuhr am Donnerstag mit seinem Motorrad auf der L91 Klippitztörl Landesstraße. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab und stürzte schließlich auf der Zufahrtsstraße zu einem Haus.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter)

Am Donnerstag, dem 11. Juni 2020, gegen 11 Uhr, lenkte ein 35-jähriger Grazer sein Motorrad auf der L91 Klippitztörl Landesstraße vom Klippitztörl kommend in Richtung Lölling. In einer Linkskurve kam er rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einige Meter die Böschung entlang und stürzte schließlich mit seinem Motorrad auf der Zufahrtsstraße zu einem Haus.

FF Lölling im Einsatz

Der 35-Jährige wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Friesach eingeliefert. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz stand die FF Lölling.

 

 

Kommentare laden
ANZEIGE