fbpx

Zum Thema:

05.03.2021 - 12:46Motorradfahrer (19) machte „Wheelie“ und kollidiert mit PKW04.03.2021 - 19:21Fußgängerin fiel nach Kollision auf PKW-Motorhaube04.03.2021 - 06:19Polizei sucht Zeugen: Lenker verursachte Unfall auf B8303.03.2021 - 21:43Fußgängerin (76) auf Zebrastreifen von PKW erfasst
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min

Mit dem Motorrad unterwegs:

181 km/h statt 100 km/h: 60-jähriger Motorradfahrer wird angezeigt

Wolfsberg – Ein 60-Jähriger wird angezeigt, weil er mit seinem Motorrad zu schnell unterwegs war. Statt den erlaubten 100 km/h fuhr er mit 181 km/h die Packer Bundesstraße entlang.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (47 Wörter)

Am 11. Juni 2020 gegen 13.16 Uhr lenkte ein 60-jähriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg sein Motorrad die Packer Bundesstraße, Griffner Berg, mit einer Geschwindigkeit von 181 km/h entlang. Die für diesen Straßenabschnitt festgelegte Höchstgeschwindigkeit beträgt 100 km/h. Er wird der Bezirkshauptmannschaft Wolfsberg angezeigt.

Schlagwörter:
ANZEIGE