fbpx

Zum Thema:

20.04.2021 - 18:16Anhänger touchierte mehrere Autos: 24-Jährige verletzt20.04.2021 - 10:11Ohne Führerschein und alkoholisiert: 17-Jährige kam mit PKW von Fahr­bahn ab15.04.2021 - 09:45Nach Unfall mit drei Toten: LKW-Lenker steht heute vor Gericht14.04.2021 - 18:45Radfahrer stürzte kopfüber, Autofahrer beging Fahrer­flucht
Aktuell - Kärnten
In Feldkirchen kam es am Freitag zu einer Kollision zwischen zwei PKW.
SYMBOLFOTO In Feldkirchen kam es am Freitag zu einer Kollision zwischen zwei PKW. © FF Feistritz/Rosental

Kollision:

70-Jährige ver­letzt: Lenkerin krachte beim Ab­biegen in PKW

Feldkirchen – In Feldkirchen kam es am Freitag zu einer Kollision zwischen einer 53-jährigen und einer 70-jährigen PKW-Lenkerin. Die 70-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (64 Wörter)

Am Freitag, dem 12. Juni 2020, um 11.40 Uhr wollte eine 53-jährige Feldkirchnerin mit ihrem PKW von der Ossiacher See Süduferstraße auf die Ossiacher See Bundesstraße abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem in Richtung Villach fahrenden PKW, gelenkt von einer 70-jährigen Frau aus Feldkirchen. Die 70-Jährige wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

 

ANZEIGE