fbpx

Zum Thema:

08.07.2020 - 11:48Suche nahm ein gutes Ende: Taxifahrer rettete 24-jährigen Vermissten08.07.2020 - 11:01Gerechtfertigt? In Velden wird Masken­pflicht wieder einge­führt08.07.2020 - 10:59Land Kärnten trauert um Sepp Prugger 08.07.2020 - 10:32Land Kärnten: 200.000 Euro Unter­stützung für Kultur­schaffende
Leute - Kärnten
Erst eine Woche vor der Hochzeit hat das Paar erfahren, dass sie gewonnen haben.
Erst eine Woche vor der Hochzeit hat das Paar erfahren, dass sie gewonnen haben. © Polizei Wien

"Schatz, meld dich an. Wir gewinnen eh nicht"

Polizistenpaar ge­wann Traum­hoch­zeit im Stephans­dom

Kärnten – Spontan den schönsten Tag im Leben feiern? Die Polizeibeamten Raphael und Simone haben es gemacht. Sie haben bei dem Privatradiosender "kronehit" eine absolute Traumhochzeit im Wiener Stephansdom gewonnen. Wir gratulieren herzlich!

 1 Minuten Lesezeit (160 Wörter)

Am 4. Juni 2020 haben sich die beiden Kärntner Polizeibeamten Raphael und Simone im Wiener Stephansdom das Ja-Wort gegeben. Spontan, wie uns Trauzeuge Marcel erzählt. „Die beiden haben sich bei dem ‚kronehit‘-Gewinnspiel beworben mit der Meldung ‚Schatz, meld‘ dich aus Spaß an, wir gewinnen eh nicht'“, lacht er. „Dann kam der Anruf.“

Aus Spaß wurde Ernst

„Es war alles relativ kurzfristig und spontan“, erzählt uns Marcel. Erst eine Woche vor der Hochzeit habe das Paar erfahren, dass sie gewonnen haben. Trotzdem habe alles perfekt funktioniert. Getraut wurden Raphael und Simone im Wiener Stephansdom von Dompfarrer Toni Faber. Das Fest wurde vom österreichischen Sänger und Songwriter Julian le Play musikalisch untermalt. Die Hochzeitsnacht haben sie im Grand Hotel Wien verbracht. „Es war wirklich eine Traumhochzeit“, freut sich Marcel für seine beiden Freunde. Auch die Kärntner Polizei gratulierte den Kollegen: „Wir wünschen den beiden alles Gute für die weitere Zukunft!“

Kommentare laden
ANZEIGE