fbpx

Zum Thema:

21.04.2021 - 06:15Feuerwehren bei Verkehrs­unfall in Gradenegg im Einsatz20.04.2021 - 19:15Schwerer Unfall auf der A2: Auto kollidierte im LKW19.04.2021 - 21:2518-Jährige prallte mit PKW frontal gegen Wohn­haus19.04.2021 - 19:41500-Kilo-Tür fiel auf Arbeiter: Schwer verletzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © fotolia.com

In Rechtskurve

Verletzt: 71-jähriger Motorrad­fahrer stürzte schwer

Feldkirchen – Ein 71-jähriger Motorradfahrer kam in einer Rechtskurve zu Sturz, schlitterte über die Fahrbahn und kam bei einer stark abfallenden Böschung zu liegen. Zeugen leisteten Erste Hilfe. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter)

Gegen Mittag lenkte heute, 13. Juni, ein 71-jähriger Mann aus Attnang-Puchheim sein Motorrad auf der Nockalmstraße in Richtung Glocknerhütte. Dabei kam er in einer leichten Rechtskurve im Bereich eines Weiderosts aus eigenem Verschulden zu Sturz, schlitterte über die Gegenfahrbahn und blieb im Bereich einer stark abfallenden Böschung liegen. Zeugen leisteten Erste Hilfe. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert.

Schlagwörter:
ANZEIGE