fbpx

Zum Thema:

26.09.2020 - 12:04Feuerwehr nach Unwetter im Ein­satz: Holzplatt­form löste sich26.09.2020 - 09:26Gebäude überflutet: Feuerwehr im Unwettereinsatz25.09.2020 - 21:31Feuerwehr im Einsatz: Baum blockiert Fahrbahn24.09.2020 - 18:35Einsatz bei der Draulände: Frau von Mauer gestürzt
Aktuell - Villach
Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz der FF Gödersdorf und der Feuerwehr Finkenstein beendet werden.
Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz der FF Gödersdorf und der Feuerwehr Finkenstein beendet werden. © FF Gödersdorf

Brandursache unbekannt:

Holzstapel neben B85 in Flammen: Feuerwehren rückten aus

Finkenstein – Am gestrigen Samstag, dem 13. Juni, mussten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gödersdorf und der Feuerwehr Finkenstein zu einem Einsatz ausrücken. Ein Holzstapel neben einer Bundesstraße war in Brand geraten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (67 Wörter)

Am gestrigen Samstag wurden die FF Gödersdorf und die Feuerwehr Finkenstein gegen 22.20 Uhr zu einem Einsatz alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache war in Finkenstein unmittelbar neben der B85 ein Holzstapel in Brand geraten. Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnten die gloßenden Schweller rasch gelöscht werden. Nach einer Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera konnten die Einsatzkräfte nach rund einer Stunde wieder einrücken.

Kommentare laden
ANZEIGE