fbpx

Zum Thema:

11.06.2020 - 17:04Zeit zum Schenken: Ge­winne eine stylische Uhr zum Vater­tag09.06.2019 - 10:515 Last Minute-Tipps zum heutigen Vater­tag!07.06.2019 - 10:47Liefert euch ein spannendes Match in der SOCCERzone09.06.2017 - 13:50Hier können Männer noch Männer sein!
Leute - Kärnten
Seit dem Jahr 1955 wird der Vatertag in Österreich gefeiert. Damals sollte er den Konsum in der Sommerzeit ankurbeln.
Seit dem Jahr 1955 wird der Vatertag in Österreich gefeiert. Damals sollte er den Konsum in der Sommerzeit ankurbeln. © Pixabay

Die Entstehung des Festtages:

Warum feiern wir heute eigentlich Vatertag?

Österreich/Kärnten – Der heutige Sonntag ist kein gewöhnlicher Sonntag. Heute ist nämlich Vatertag. Das wissen natürlich bereits die meisten, aber wisst ihr auch, seit wann es den Vatertag gibt und warum er überhaupt in Österreich gefeiert wird? Wir haben die wichtigsten Infos zum Festtag für euch zusammengefasst.

 2 Minuten Lesezeit (287 Wörter)

Als Festtag existiert der Vatertag in Österreich bereits seit dem Jahr 1955. Das Datum des Vatertages variiert von Jahr zu Jahr, da er immer am zweiten Sonntag im Juni gefeiert wird (ähnlich dem Muttertag im Mai).

Wie ist der Vatertag entstanden?

Beeinflusst durch die Einführung des Muttertages, führte Sonora Smart Dodd 1910 in den USA eine Bewegung zur Ehrung der Väter ins Leben. Die Idee fand immer mehr Anhänger und so wurde der dritte Juni-Sonntag in den USA zum Ehrentag der Väter. 1972 erhob Präsident Richard Nixon den Vatertag, der im Juni begangen wird, in den Rang eines offiziellen Feiertages.

Österreich: Wirtschaftsfaktor Vatertag

1955 steckte die Textilbranche in der Krise. Der Wiener Helmut Herz hatte damals eine gute Idee, wie die Wirtschaft wieder vorangetrieben werden kann: Der Vatertag sollte in der Sommerzeit den Konsum wieder ankurbeln. Bei der Konzeption der Werbepläne für das kommende Jahr dachte er daran, den Vatertag als Familienfest nach Österreich zu holen. Dazu wurde nicht nur ein Vatertagskomitee eingerichtet, sondern auch im Radio über die Aktion berichtet. Der Vatertag wurde damals aber nicht als „neues“ Fest verkauft, sondern als Familientag, der „nun wieder stärker gefeiert wird“. Seither findet der Vatertag als kommerzieller Feiertag immer größeren Anklang bei der österreichischen Bevölkerung.

Was macht ihr am heutigen Vatertag?

Der Vatertag findet in Österreich seit dem Jahr 1955 zwar immer größeren Anklang, bestimmte Brauchtümer oder Traditionen gibt es an diesem Tag aber kaum. Trotzdem wird am heutigen Tag oft Zeit mit der Familie verbracht. Manche Väter bekommen auch kleine Geschenke von ihren Familienmitgliedern. Was habt ihr am heutigen Festtag vor? Wie feiert ihr den Vatertag? Lasst es uns in den Kommentaren unter dem Beitrag auf Facebook wissen.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE