fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

28.05.2021 - 17:38Detektiv erwischte Ladendiebe: Tätern gelang die Flucht27.05.2021 - 18:36Autos kollidierten in Villach: 19-Jährige schwer verletzt26.05.2021 - 15:45Gewehre, Munition & Ferngläser aus Jagdhaus gestohlen23.05.2021 - 07:29Aggressive Kärntnerin behinderte Polizisten am Alten Platz
Aktuell - Klagenfurt
Die beiden Autodiebe wurden zwar von einer Polizeistreife im gestohlenen Fahrzeug wahrgenommen, konnten jedoch zu Fuß flüchten.
SYMBOLFOTO Die beiden Autodiebe wurden zwar von einer Polizeistreife im gestohlenen Fahrzeug wahrgenommen, konnten jedoch zu Fuß flüchten. © BMI/Egon Weissheimer

Weitere Ermittlungen laufen:

Autodiebe flüchteten zu Fuß vor der Polizei

Klagenfurt – Am heutigen Sonntag, dem 14. Juni, zeigte kurz nach 2.00 Uhr ein 44-jähriger Mann aus Klagenfurt via Notruf den Diebstahl seines PKW an. Aufgrund einer Sofortfahndung konnte der PKW, besetzt mit zwei unbekannten Männern, auf dem St. Veiter Ring in Klagenfurt von einer Polizeistreife wahrgenommen werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (42 Wörter)

Beim Versuch, den PKW anzuhalten, blieben die Unbekannten auf Höhe des Schillerparks stehen und flüchteten zu Fuß. Die weitere Fahndung nach den Flüchtenden blieb erfolglos. Der PKW wurde dem 44-Jährigen wieder ausgefolgt. Weitere Ermittlungen werden noch geführt.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.