fbpx

Zum Thema:

08.07.2020 - 08:47Brandeinsatz: Garten­hütte stand in Flam­men07.07.2020 - 09:57Mehrere Feuer­wehren im Bezirk Klagen­furt-Land im Un­wetter­einsatz07.07.2020 - 07:05Überflutungen und ent­wurzelte Bäume in St. Veit07.07.2020 - 06:49Umgestürzte Bäume und Ver­murung forderten die Ka­meraden
Aktuell - Villach
© FF Latschach

Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Nach Unwetter: Baum riss Leitung zu Boden und blockierte die Straße

Oberaichwald – Heute Nachmittag wurde die FF Latschach zu einem Einsatz nach Oberaichwald gerufen. Mit neun Mann rückte die FF aus. Auch die Polizei St. Jakob war im Einsatz.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (74 Wörter)

Heute, am 15. Juni 2020 rückte die FF Latschach um 17.03 Uhr zu einem Einsatz aus. In Oberaichwald war ein Baum auf die Dorfstraße gestürzt. Er hatte eine Telekom-Leitung mit zu Boden gerissen. Die FF entfernte den Baum und versorgte sie Telekom-Leitung. Inzwischen können alle Fahrzeuge die Einsatzstelle passieren. Nach einer Stunde rückte die FF Latschach, mit neun man und zwei Fahrzeugen wieder ein. Auch die Polizei St. Jakob war im Einsatz.

Kommentare laden
ANZEIGE