fbpx

Zum Thema:

15.07.2020 - 15:56Stadtrat Scheider fordert 10. Oktoberfeier in der Landeshauptstadt15.07.2020 - 12:31Wertvolle Exponate: Neue Mineralien­sammlung fürs Landesmuseum14.07.2020 - 20:37PKW-Lenkerin über­sah beim Ab­biegen kreuzendes Moped14.07.2020 - 18:35Bei Verkehrs­unfall in Klagen­furt zwei Personen ver­letzt
Wirtschaft - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay

Spaß für die ganze Familie

Jetzt fix: Neuer Vergnügungspark eröffnet morgen

Klagenfurt-Viktring – Wie cool: das Flohmarktgelände in Viktring wird zum großen Vergnügungspark. Schon morgen um 14 Uhr öffnet der Vergnügungspark seine Pforten. Ein Spaß für Groß und Klein. 

 1 Minuten Lesezeit (186 Wörter) | Änderung am 18.06.2020 - 16.34 Uhr

Bereits Anfang Juni haben wir über die neue Attraktion berichtet. Ursprünglich hätte der Vergnügungspark schon am 11. Juni eröffnet werden sollen. Aufgrund von behördlichen Angelegenheiten war jedoch unklar, wann es wirklich zur Eröffnung kommen würde. Nun wurde die Zusage endlich erteilt.  „Heute fand die letzte Begehung seitens der Behörden statt, wir haben Grünes Licht bekommen“, teilt uns einer der Betreiber auf Anfrage mit. Somit kann bereits morgen, 19. Juni, um 14 Uhr, am Flohmarkgelände in Viktring (Keutschacherstraße 72) eröffnet werden.


Spaß für die ganze Familie am Wochenende

Der Park soll dabei immer freitags, samstags und sonntags von 14 Uhr bis 22 Uhr geöffnet sein. „Der Vergnügungspark wird vorerst bis Ende August geöffnet haben. Alles Weitere wird sich zeigen“, sagt der Betreiber im Gespräch mit 5 Minuten. Der große Flohmarkt, der zweimal im Jahr am Gelände zahlreiche Besucher anlockt, soll weiterhin stattfinden. Der Eintritt am Gelände ist kostenlos. Die Fahrgeschäfte, wie Karussell, Autodrom, Rodeo, Wasserbälle, Schweinchenzug, etc. sind direkt vor Ort zu bezahlen. Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

Kommentare laden
ANZEIGE