fbpx

Zum Thema:

03.07.2020 - 12:09Roma in Klagenfurt: ,,Hy­gienische Ver­hält­nisse sind be­denklich“03.07.2020 - 10:33ÖVP: „STW dürfen keine politische Spiel­wiese werden“03.07.2020 - 09:49Sanierungen auf dem Neuen Platz und in der St. Ruprechter Straße03.07.2020 - 08:54Am Samstag: Listen­wahlen der Grünen Klagen­furt
Leute - Klagenfurt
Präsident RC Klagenfurt Heinz Schupp, Geschäftsführerin „Aktion Leben Kärnten“ Erika Brauner
Präsident RC Klagenfurt Heinz Schupp, Geschäftsführerin „Aktion Leben Kärnten“ Erika Brauner © Ralf Gigacher

Rasche Hilfe

ROTARY Club Klagenfurt spendete 10.000 Euro

Klagenfurt – Der mehrwöchige Corona - Lockdown war für den Rotary Club (RC) Klagenfurt aktueller Anlass, zwei besonders betroffene Personengruppen finanziell zu unterstützen.

 2 Minuten Lesezeit (255 Wörter) | Änderung am 19.06.2020 - 10.44 Uhr

 „Viele Kärntner Kulturschaffende sind gefährdet, weil sie aufgrund der Corona- Einschränkungen kein Einkommen haben. Sie sind jedoch für die Identität des Landes von besonderer Bedeutung. Daher wollen wir rasch und unbürokratisch helfen“ betont der Präsident des Rotary Clubs Klagenfurt, Heinz Schupp. Mit einer Spende von 5.000 Euro an das Solidaritätskonto der „Kärntner Kulturstiftung“ leistet der Club einen Beitrag dazu, dass die Künstlerinnen und Künstler nicht um ihre Existenz bangen müssen und weiter ihrer Berufung nachgehen können.

Hilfe für Mütter

Die zweite Spendenaktion fördert den Verein „Aktion Leben Kärnten“, auch mit 5.000 Euro. „Manche werdende Mütter leben in tragischen Verhältnissen. Wenn wir sie unterstützen, helfen wir vor allem auch den Kindern, die bald auf die Welt kommen werden“, führte der Präsident des RC Klagenfurt aus. Die „Aktion Leben Kärnten“ berät und begleitet schwangere Frauen und ihre Familien ergebnisoffen bei allen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt. Im Jahr 2019 konnte rund 160 Frauen in Notlagen psychologisch, materiell und finanziell geholfen werden.

Seit 1928 in Klagenfurt

Rotary ist eine weltweite gemeinnützige Organisation, in der sich Angehörige verschiedener Berufe – unabhängig von politischen und religiösen Richtungen – zusammengeschlossen haben. Freundschaft und guten Willen zu fördern, sind die Schwerpunkte des rotarischen Wirkens. Der RC Klagenfurt ist der älteste von drei Clubs in Klagenfurt. Er wurde im Juni 1928 als dritter Rotary Club Österreichs  gegründet. Heute gehören ihm rund 80 Mitglieder an.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE