fbpx

Zum Thema:

14.07.2020 - 17:44Radfahrerin stürzte schwer mit ihrem E-Bike14.07.2020 - 16:02Flugrettung im Ein­satz: 74-Jähriger mehrere Meter von Baum ge­stürzt14.07.2020 - 11:15Nach schwerem Sturz: Mann (59) lag bewusstlos auf Fahrbahn14.07.2020 - 07:00Von Baum am Kopf getroffen: Landwirt stürzte mit Traktor 200 Meter ab
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © benjaminnolte/fotolia.com

Rettungshubschrauber im Einsatz

Zwei Personen bei Motorradunfall verletzt

Klagenfurt-Land – Auf der L87 kam es heute Vormittah zu einem Verkehrsunfall. Ein 41-jähriger Motorradfahrer kam in einer Linkskurve zu Sturz. Er und eine mitfahrende Frau erlitten dabei Verletzungen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter) | Änderung am 19.06.2020 - 18.12 Uhr

Heute Vormittag, 19. Juni,  lenkte ein 41-jähriger Mann aus Klagenfurt sein Motorrad auf der L87 in Fahrtrichtung Lanzendorf, wo er in einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache zu Sturz kam. Der Lenker sowie seine am Sozius mitgefahrene Beifahrerin wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.

Die beiden wurden nach medizinischer Erstversorgung vom Notarzt Team des Rettungshubschraubers C11 in Krankenhaus eingeliefert. Im Einsatz stand auch die FF Poggersdorf mit einem Fahrzeug und 5 Mann.

Kommentare laden
ANZEIGE