fbpx

Zum Thema:

02.07.2020 - 15:16FPÖ fordert Kärn­tner Brauch­tums­stiftung02.07.2020 - 15:13Aufgrund der gestrigen Un­wetter: Wasser­ret­tung kärnten­weit im Einsatz02.07.2020 - 14:33EU-Finanzrahmen: Auf­bau nach der Covid-19-Krise02.07.2020 - 12:12AK fordert bessere Bedingungen für Arbeitnehmer
Aktuell - Kärnten
Aktuell gibt es noch vier aktive Fälle, weil nun auch der zweite am Donnerstag nachträglich als negativ eingestufte Fall aus den Daten herausgenommen wurde.
Aktuell gibt es noch vier aktive Fälle, weil nun auch der zweite am Donnerstag nachträglich als negativ eingestufte Fall aus den Daten herausgenommen wurde. © Pixabay

Nach negativen Test-Ergebnissen:

Covid-19: Doch nur vier aktive Fälle in Kärnten

Kärnten – Wie das Land Kärnten am heutigen Samstag, dem 20. Juni, bekanntgab, gibt es nun doch "nur" vier aktiv Infizierte im Bundesland. Auch der zweite am Donnerstag nachträglich als negativ eingestufte Fall wurde nun aus den Daten entfernt. Die Zahl der Genesenen liegt weiterhin bei 402.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (57 Wörter)

Insgesamt wurden in Kärnten 419 Corona-Fälle bestätigt. Aktuell gibt es noch vier aktive Fälle, weil nun auch der zweite am Donnerstag nachträglich als negativ eingestufte Fall aus den Daten herausgenommen wurde. Eine Person befindet sich in stationärer Behandlung. 402 Kärntnerinnen und Kärntner sind bereits wieder genesen. 22.379 Proben wurden insgesamt durchgeführt.

Kommentare laden
ANZEIGE