fbpx

Zum Thema:

08.07.2020 - 11:48Suche nahm ein gutes Ende: Taxifahrer rettete 24-jährigen Vermissten08.07.2020 - 11:01Gerechtfertigt? In Velden wird Masken­pflicht wieder einge­führt08.07.2020 - 10:59Land Kärnten trauert um Sepp Prugger 08.07.2020 - 10:32Land Kärnten: 200.000 Euro Unterstützung für Kulturschaffende
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Fotomontage: Pixabay / 5min.at

Aktuell sieben Infizierte:

Drei Neuin­fektionen in Kärnten ge­meldet

Kärnten – In Kärnten gibt es drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Es handelt sich dabei um Kontaktpersonen des gestern, Freitag, im Bezirk Klagenfurt-Land gemeldeten Falles.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (66 Wörter)

In Kärnten gibt es drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Es handelt sich dabei um Kontaktpersonen des gestern, Freitag, im Bezirk Klagenfurt-Land gemeldeten Falles. Die beiden Infizierten im familiären Umfeld stammen ebenfalls aus dem Bezirk Klagenfurt-Land, die infizierte Person aus dem beruflichen Umfeld aus dem Bezirk Völkermarkt. Das Contact Tracing läuft. Kärnten verzeichnet damit aktuell sieben Infizierte und 422 bestätigte Fälle.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE