fbpx

Zum Thema:

05.03.2021 - 15:03Kurz: „Spätestens im April soll jeder 65-Jährige seine Impfung erhalten“05.03.2021 - 12:16450 Soldaten täglich im Covid-Einsatz für die Kärntner Bevölkerung05.03.2021 - 11:14100 Personen wegen Corona aktuell in Kärntner Kranken­häusern05.03.2021 - 06:595. März: Heute vor einem Jahr erreichte das Corona­virus Kärnten
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay

Derzeit sind 8 Kärntner infiziert.

Covid-19: Dritter Verdachtsfall an der HTL negativ

Kärnten – Vor kurzem berichteten wir drüber, dass es an einer Klagenfurter HTL mehrere Covid-19 Verdachtsfälle gab. Zwei davon wurden schon gestern, am 22. Juni, negativ auf Corona getestet. Heute folgt die Entwarnung für den dritten Schüler. Auch er wurde negativ auf Covid-19 getestet. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (85 Wörter)

Heute am Dienstag, dem 23. Juni 2020 gab das Land Kärnten um 8.16 Uhr bekannt, dass es derzeit sieben aktive Covid-19 Fälle in Kärnten gibt. Um 16.43 Uhr wurde jedoch bestätigt, dass ein Neuinfizierter heute im Krankenhaus stationär aufgenommen wurde. Er wurde von seinem Hausarzt an das Krankenhaus überwiesen. Das Contact-Tracing sowie alle vorgesehene Maßnahmen laufen, wie die Behörden es vorgesehen haben. Außerdem gab das Land Kärnten bekannt, das schon 24.315 Proben abgenommen wurden und bereits 402 Kärntner wieder gesund sind.

ANZEIGE