fbpx

Zum Thema:

08.07.2020 - 11:48Suche nahm ein gutes Ende: Taxifahrer rettete 24-jährigen Vermissten08.07.2020 - 11:01Gerechtfertigt? In Velden wird Masken­pflicht wieder einge­führt08.07.2020 - 10:59Land Kärnten trauert um Sepp Prugger 08.07.2020 - 10:32Land Kärnten: 200.000 Euro Unter­stützung für Kultur­schaffende
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Unter Einhaltung der Maßnahmen:

Ab September wieder große Ver­anstaltungen er­laubt

Kärnten – Wie heute, am 24. Juni 2020, im Rahmen der Pressekonferenz nach dem Ministerrat bekannt gegeben wurde sind ab September 2020 wieder große Veranstaltungen mit Publikum erlaubt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (82 Wörter) | Änderung am 24.06.2020 - 09.25 Uhr

Wenn sich die Situation über den Sommer gut entwickelt, sind ab September 2020 wieder Veranstaltungen mit bis zu 10.000 Personen im Freien erlaubt. Indoor dürfen wieder Veranstaltungen mit bis zu 5000 Teilnehmenden stattfinden. Voraussetzung ist aber, dass allen Besuchern ein Sitzplatz zugewiesen wird. Weiterhin muss auch der Mindestabstand eingehalten werden. Bei Veranstaltungen bis zu 100 Personen wird auf die Sperrstunde verzichtet.

Wie im Sport gilt auch bei Veranstaltungen die Empfehlung das Listen mit den Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher auf freiwilliger Basis erstellt werden sollen.

Kommentare laden
ANZEIGE