fbpx

Zum Thema:

05.03.2021 - 15:03Kurz: „Spätestens im April soll jeder 65-Jährige seine Impfung erhalten“05.03.2021 - 12:16450 Soldaten täglich im Covid-Einsatz für die Kärntner Bevölkerung05.03.2021 - 11:14100 Personen wegen Corona aktuell in Kärntner Kranken­häusern05.03.2021 - 06:595. März: Heute vor einem Jahr erreichte das Corona­virus Kärnten
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Hannah Kulmitzer

Aktuelle Fallzahlen:

Kärnten: Drei Neuinfek­tionen, zwei in stati­onärer Be­handlung

Kärnten – Wie das Land Kärnten heute, am 24. Juni 2020, bekannt gab, zählt das Bundesland aktuell zehn Personen, die mit dem Covid-19 Virus infiziert sind. Seit gestern sind drei Neuinfektionen hinzugekommen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (65 Wörter)

Aktuell gibt es zehn infizierte Personen in Kärnten. Seit gestern, Mittwoch, sind drei Neuinfektionen hinzugekommen. Eine wurde im Bezirk Spittal gemeldet. Zwei weitere im Bezirk Klagenfurt-Stadt. Von den Infizierten befinden sich zwei Personen in stationärer Behandlung. Insgesamt gab es in Kärnten bereits 425 bestätigte Fälle. 402 Personen sind wieder genesen. Kärntenweit wurden bis zum heutigen Tag mehr als 24.700 Testungen durchgeführt.

ANZEIGE