fbpx

Weitere Artikel:

02.03.2021 - 21:20Hochdruck­wetter beschert auch zur Wochen­mitte milde Temperaturen02.03.2021 - 21:17Urlaub in Chalet­dörfern war zwischen Lock­downs besonders gefragt02.03.2021 - 19:29Kärntner Caritas­direktor gestaltet eine Woche lang Sendung im Radio02.03.2021 - 19:20Die ökologische Investitions­form nach deinen Wünschen02.03.2021 - 18:51#noshow: Event­branche fordert effizienteres Krisen­management
Leute - Villach
© Karin Wernig

Egal wo...

„Freitracht“: Am 3. Juli wird in der Innenstadt Tracht getragen

Villach – Wie bereits angekündigt, plant das Stadtmarketing in Kooperation mit den heimischen Betrieben den Freitracht. Der Auftakt ist am 3. Juli - nun gibt es nähere Informationen dazu.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (81 Wörter) | Änderung am 26.06.2020 - 11.14 Uhr

Am Freitag, den 3. Juli wird es schwungvoll, denn da erfolgt der Auftakt zur „Freitracht“-Serie. „Wir laden in Kooperation mit dem Innenstadt-Trachtenhandel und der Innenstadt-Gastronomie unter dem Motto ,Freitracht` zum Lederhosen- und Trachten-Tag. Egal, wo man ist, an den Freitagen (3. Juli bis 11. September) soll in der Innenstadt Tracht getragen werden. Im Büro, im Geschäft, in den Lokalen oder sonst wo! Der Startschuss erfolgt am Freitag, 3. Juli, in der Anna-Neumann-Bar mit Musik und einer Trachten-Modenschau der Firma Edelschwortn (Beginn: 18 Uhr).

ANZEIGE