fbpx

Zum Thema:

11.07.2020 - 18:47Zwei Männer stahlen teure Parfums aus Drogerie08.07.2020 - 15:39Unbekannte stahlen Motormäher von Wiese08.07.2020 - 14:38Auto nicht abgesperrt: Geld, Ohrringe und Dokumente fehlen03.07.2020 - 07:13Wirt abge­lenkt: Dieb schnappte sich die Kellner­brief­tasche
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Pixabay

Diebstahl

Psychopharmaka aus Moosburger Apotheke gestohlen

Moosburg – Heute Nacht brachen bisher unbekannte Täter in eine Apotheke in Moosburg ein. Sie schlugen die Eingangstüre ein und stahlen zahlreiche Schachteln Psychopharmaka.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (38 Wörter)

Unbekannte Täter drangen am 26. Juni, zwischen 3 und 4 Uhr nachts, nach Einschlagen der verglasten Kundeneingangstüre in eine Apotheke in Moosburg, Bezirk Klagenfurt, ein und stahlen zahlreiche Schachteln Psychopharmaka. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

Kommentare laden
ANZEIGE