fbpx

Zum Thema:

20.09.2020 - 16:50Nach schwerem Verkehrsunfall: Stau auf der Turracher Höhe18.09.2020 - 21:58„Das Chaos geht weiter“: GTI-Hotspots verlagern sich18.09.2020 - 11:47Baustart für Modernisierung des Karawankentunnels16.09.2020 - 08:08Stau nach Unfall auf der A2: LKW kollidierte mit PKW
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min

Wegen Grenz­kontrollen:

Karawanken­tunnel: Zeit­ver­lust und langer Stau

A11 Karawanken Autobahn – Bei der Ausreise nach Slowenien ist derzeit Geduld gefragt. Aktuell staut es sich wegen Grenzkontrollen und Blockabfertigung vor dem Karawankentunnel. Es ist Verzögerungen zu rechnen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (41 Wörter)

Die ASFINAG vermeldet aktuell zehn Kilometer Stau auf der A11 Karawanken Autobahn in Fahrtrichtung Slowenien zwischen St. Niklas-Faakersee und dem Südportal Karawankentunnel. Grund dafür sind Grenzkontrollen und die Blockabfertigung vor dem Karawankentunnel. Es ist mit einem Zeitverlust zu rechnen.

Kommentare laden
ANZEIGE