fbpx

Zum Thema:

09.07.2020 - 18:22Lass dich inspirieren: Style & Tracht im Palais2608.07.2020 - 10:32Land Kärnten: 200.000 Euro Unter­stützung für Kultur­schaffende30.06.2020 - 14:19COFESTIVAL: Villachs Kultursommer wird vielseitig27.06.2020 - 14:59Ghostlight Festival: 15 Künstler treten im leeren Stereo auf
Leute - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Von 14. bis 16. Juli:

Abenteuer Klassik: Junge Musiker und ihre Geschichten

Bambergsaal Villach – Wer fürchtet sich vor klassischer Musik? Niemand, denn wenn im Bambergsaal junge Musiker/innen Geschichten zu den von ihnen gespielten Werken erzählen, werden Komponisten und ihre Zeit lebendig. Vier "Abenteuer Klassik" Konzerte, von 14. bis 16. Juli, das letzte ein Doppelkonzert, inspirieren das Publik mehr über die Musik und ihre Protagonisten aus längst vergangenen Epochen bis ins heutige hier und jetzt zu erfahren.

 1 Minuten Lesezeit (139 Wörter)

Nach der COVID bedingten Absage von sechs Konzerten, darunter das Festival „Klassik Neu“, hat PROMUSICA Carinthia den ehestmöglichen Zeitpunkt ergriffen um ein neues Konzertformat zu organisieren, um jungen Musiker/innen Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen. Als Ersatzspielort, im Warmbaderhof sind Veranstaltungen noch nicht möglich, hat die Villacher Kulturstadträtin Gerda Sandriesser den Bambergsaal kostenfrei zur Verfügung gestellt.

PROMUSICA Carinthia

Die leidenschaftliche Verbindung von klassischer mit neuer Musik seit 2012, Promusica Carinthia hat sich ganz der hochkarätigen Musik verschrieben. Junge Nachwuchstalente und herausragende heimische Künstler spielen dabei die Hauptrolle. In Festivals und Konzertreihen präsentieren sie klassische Musik und musikalische Crossover Experimente. Um Kartenreservierung wird erbeten.

Festival Klassik Neu

Wann? Am 14. und 15. Juli ab 19.30 Uhr und am 16. Juli ab 19 Uhr

Wo? Bambergsaal Villach

Kartenreservierung: Auf www.promusica-carinthia.org oder per Telefon: 0699 1103 33 67

 

 

 

Kommentare laden
ANZEIGE