fbpx

Zum Thema:

09.07.2020 - 16:56Rauchwolke bei Güterzug sorgte für Feuerwehr Großaufgebot09.07.2020 - 13:49Feuerwehreinsatz in der Ring­mauer­gasse09.07.2020 - 11:28Super: Villach hat jetzt einen dritten Regen­bogen-Zebra­streifen09.07.2020 - 09:26Chilliges Wasser­bett lädt zum Ver­weilen ein
Aktuell - Villach
Die aktuellen Gewitter sollen im Laufe des Nachmittags abklingen.
Die aktuellen Gewitter sollen im Laufe des Nachmittags abklingen. © Leser

Leser berichten von umgestürzten Bäumen:

Sturm und teils heftige Gewitter in Villach und Umgebung

Villach – Aktuell ziehen teils heftige Gewitter über den Raum Villach. Umgestürzte Bäume und Feuerwehreinsätze sind die Folge. Im Laufe des Nachmittags soll es aber wieder auflockern.

 1 Minuten Lesezeit (194 Wörter) | Änderung am 29.06.2020 - 16.14 Uhr

Aktuell kommt es in Villach und Umgebung zu teils heftigen Gewittern. Die Gewitter werden von starken Sturmböen begleitet. Mehrere Leser berichteten uns von Feuerwehr-Einsätzen und umgestürzten Bäumen, wie etwa im Stadtgebiet von Villach auf der Gödersdorfer Straße. Auch die Feuerwehr Ossiach und die FF Judendorf standen bei einem umgestürzten Baum im Einsatz.

 

Besserung im Laufe des Tages

Wie die Wetter-Prognose zeigt, sollen die Gewitter im Raum Villach aber im Laufe des Nachmittags abklingen. Erst am Mittwoch kann es, laut Prognose, dann wieder zu Gewittern kommen. Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik ruft zur Vorsicht auf, vor allem bei Aktivitäten an
exponierten Stellen, wie auf Bergen und freien Flächen sowie im Wald.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE