fbpx

Zum Thema:

03.12.2020 - 19:50Bei Kreuzung: PKW-Kollision forderte zwei Verletzte03.12.2020 - 17:22Bei Überhol­manöver: Klein-LKW kollidierte mit PKW01.12.2020 - 17:29Kärnten: 155 Unfälle mit Fahrerflucht im Vorjahr30.11.2020 - 21:07Villacherin prallte mit PKW gegen geparktes Fahrzeug
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © benjaminnolte/fotolia.com

In Linkskurve

Verletzt: 37-jähriger Motorrad­fahrer stürzte auf regennasser Fahrbahn

Bad Eisenkappel – Ein 37-jähriger Motorradfahrer kam heute auf einer regennassen Fahrbahn zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Ein nachkommender Lenker leistete Erste Hilfe und verständigte die Einsatzkräfte.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (78 Wörter)

Heute Nachmittag, 2. Juli, kam ein 37-jähriger Mann aus Völkermarkt mit seinem Motorrad auf der Seeberg Bundesstraße (B 82) in Bad Eisenkappel in einer langgezogenen Linkskurve zu Sturz. Aufgrund der regennassen Fahrbahn kam er ins Schleudern. Ein nachkommender Lenker leistete Erste Hilfe und verständigte die Einsatzkräfte.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Der unbestimmten Grades verletzte Motorradlenker wurde nach notärztlicher Erstversorgung durch das Team des Rettungshubschraubers „C 11“ in das UKH Klagenfurt/WS geflogen. Am Motorrad entstand Totalschaden.

ANZEIGE