fbpx

Zum Thema:

02.12.2020 - 19:53Appell der Tourismus­wirtschaft: „Bitte haltet Corona-Regeln ein!“01.12.2020 - 16:15Tägliche Corona-Tests für Pflege­heim-Mitarbeiter verordnet01.12.2020 - 15:56Winterdienst mit Corona-Sicher­heitskonzept30.11.2020 - 10:55CoV: 19 Todesfälle in den letzten 24 Stunden
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Pexels

16 aktuelle Fälle in Kärnten

Weitere Corona-Neuinfizierung in Klagenfurt-Land

Klagenfurt-Land – Das Land Kärnten berichtete vor wenigen Minuten über eine weitere Corona-Neuinfektion im Bezirk Klagenfurt Land. Außerdem erwies sich die Nachtestung einer Infizierten, die sich im Ausland aufgehalten hat, als positiv. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter) | Änderung am 03.07.2020 - 18.10 Uhr

Aus dem Bezirk Klagenfurt Land wurde heute, Freitag, eine Neuinfektion mit dem Coronavirus gemeldet. Die Frau zeigt Symptome und ist zu Hause abgesondert. Die Quelle der Infektion ist momentan unbekannt, das Contact Tracing läuft.

Nachtestung ebenfalls positiv

Die Nachtestung der letzten Infizierten aus dem Bezirk Klagenfurt Land, die sich im Ausland aufgehalten und sich dort infiziert hat, ist wieder positiv ausgefallen. Der erste Test wurde in einem privaten Institut gemacht. Sie zeigt kaum Symptome. Acht Kontaktpersonen der Kategorie 1 wurden abgesondert.

Insgesamt gibt es aktuell 16 Infizierte in Kärnten.

ANZEIGE