fbpx

Zum Thema:

11.08.2020 - 17:36WOW: Brüder-Ge­spann zog 53 Kilo schweren Riesen­fisch an Land11.08.2020 - 08:49Sieben Spieler unterzeichnen Vertrag bei den VSV-Adlern10.08.2020 - 22:07Corona-Gartenparty-Verwechslung um Hannes W.10.08.2020 - 20:56Leichtathletik Meisterschaften: Elf Mal Gold für Villach
Wirtschaft - Villach
© 5min.at

Informationstag:

Experten beant­worten deine Fragen zum „Bedin­gungslosen Grund­einkommen“

Villach – Im ReVilla Re-Use Kaufhaus findet am 10. Juli ein Informationstag rund um das Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen" statt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (116 Wörter) | Änderung am 03.07.2020 - 20.00 Uhr

Am 10. Juli 2020 sind Experten aus benachbarten Ländern in Villach im ReVilla, dem ersten Reuse-Kaufhaus Österreichs, zu Gast. Ab 11 Uhr findet dort nämlich ein Informationstag rund um das Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ statt.

„Wie soll bedingungsloses Grundeinkommen funktionieren?“

Valerija Korošec (Slowenien) und Sepp Kusstatscher (Italien) werden berichten, wie die Entwicklung in Sachen BGE in ihren Ländern bereits voranschreitet. Sie werden gemeinsam mit Martin Diendorfer (Kärnten) und Roswitha Minardi (Wien) auf dem Podium diskutieren. „Wie soll das funktionieren, Geld für alle? Und wer soll das finanzieren?“, diese und weitere Fragen werden dabei besprochen.

Programm

  • 11 Uhr bis 16 Uhr: Informationsstationen
  • 16 Uhr: Impulsvortrag „Bedingungsloses Grundeinkommen das existenzsichernde Modell für alle“
  • 16.45 Uhr Podiumsdikussion
Kommentare laden
ANZEIGE