fbpx

Zum Thema:

25.02.2021 - 19:19Destillat entzündete sich: Decke geriet in Brand25.02.2021 - 17:38Super: Hier kannst du Obst für Eggerheim-Bewohner spenden23.02.2021 - 14:42FF-Einsatz: Aschereste lösten Fassaden­brand aus18.02.2021 - 19:01Alt-Batterien ent­zündeten sich und ver­ursachten Brand
Leute - Kärnten
© Gailtal Journal

Zweites Spendenkonto:

Welle der Hilfs­bereit­schaft nach Brand in Waidegg

Waidegg – Bei einem fürchterlichen Brand verlor eine vierköpfige Familie aus Waidegg ihr gesamtes Hab und Gut. Sie stehen vor dem Nichts. Nun rückt der ganze Ort eng zusammen und will vor allem eines: Helfen!

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (97 Wörter)

In der Nacht auf Freitag kam es zu einem schrecklichen Brand in einem Einfamilienhaus in Waidegg. Nun steht die vierköpfige Familie vor dem Nichts. 5 Minuten hat berichtet. Bereits gestern, durften wir euch von der Hilfsaktion der regionalen Serviceclubs Kiwanis Club Hermagor-Wulfenia und KIWANIS Club Gailtal berichten. Nun hat sich auch die Dorfgemeinschaft Waidegg bei uns gemeldet. Auch sie haben ein Spendenkonto für die Familie eingerichtet. „Um möglichst rasch und unkompliziert zu helfen“. Sie bitten nun um Unterstützung für die vierköpfige Familie.

Spendenkonto der Dorfgemeinschaft:

Kronhofer/Weger

IBAN: AT35 3936 4000 3070 1254

ANZEIGE